Archiv

2. Januar 2014

hello january.

Es ist der erste Tag im neuen Jahr, die Sonne scheint und das Wetter ist nahe zu perfekt! Da gibt es doch nichts schöneres, nach dem Frühstück einen Spaziergang um den Aasee zu machen. Bewaffnet mit meinen neuen Kameraobjektiv und Handschuhen, haben wir die kalte Luft und den Sonnenschein genossen. Und es war echt erschreckend zu sehen, wie viel Müll überall vorzufinden war. Vorallem nicht nur auf den Gehwegen des Aasees, sondern auch im See. Es waren so viele Enten und Gänse am See und das erstaunlichste war, die hatten keinerlei Angst vor Menschen. Die sind so nah an einen  ran gekommen, da konnte man sie richtig gut fotografieren! Mal wieder habe ich viel zu viele Bilder geknipst, da fiel es mir diesmal echt ziemlich schwer mich zu entscheiden, welche ich euch zeige.

Kommentare: